Saison:
Mai-Sept. 2019/2020
Preis ab:
€ 799,- p. P.
Dauer:
10 Tage/9 Nächte
Anreise:
täglich

Fahrradrundreise

Termine & Preise

Schwedens Süden ist ein Eldorado für Fahrradfahrer. Die Landschaft birgt zwar einige Steigungen, diese sind aber mit normaler Kondition gut zu bewältigen. Viele unterschiedliche Fahrradrouten auf ausgebauten Fahrradwegen schlängeln sich durch die Region. Die schöne Fahrradreise beginnt und endet in der Stadt Trelleborg, die Sie bequem mit der Fähre erreichen können. Eine Hin- und Rückreise kann auch nach/von Malmö organisiert werden.

Reiseverlauf

Termine & Preise

Anreise Trelleborg - Malmö (33 km)

Malmö

Die Stadt an der südschwedischen Ostseeküste ist ein bekannter Fährhafen, so dass eine komfortable Fähranreise sehr zu empfehlen ist. So können Sie bequem mit Ihren eigenen Fahrrädern anreisen. Sollten Sie sich für Leihräder entschieden haben, so können diese am heutigen Morgen nach Ankunft in unmittelbarer Nähe des Fährterminals in Empfang genommen werden. Ihre erste Fahrrad-Etappe verläuft von Trelleborg über Vellinge in das rund 33 Kilometer entfernte Malmö. Die südschwedische Metropole besticht durch eine markante Altstadt und dem hiesigen Schloss. Doch auch die Moderne hat in Malmö Einzug gehalten. So etwa auch mit dem architektonisch spektakulären „Turning Torso“, dem höchsten Wolkenkratzer Skandinaviens und dritthöchsten Wohngebäude Europas.

Malmö - Landskrona (56 km)

Am schönen Öresund entlang verläuft die Route heute gen Norden. Sie passieren das Örtchen Lomma, von dessen schönen Sandstrand sich eine gute Sicht auf Kopenhagen, die Öresundbrücke sowie den Turning Torso ergibt. In der Hafenstadt Landskrona sind vor allen Dingen die Zitadelle und das Landskrona-Museum sehenswert. Das Museum informiert auch über das örtliche Handwerk sowie über die erste Flugzeugfabrik des Landes.

Landskrona - Höör (56 km)

Imagebank_Sweden-tomas_utsi-midnight_sun

Heute geht es in Richtung Osten, ins Landesinnere. Auf dem Weg nach Höör durchqueren Sie die Seenlandschaft des schönen Ringsjön. Der große See ist in drei Abschnitte unterteilt. Die hiesige Halbinsel Lillö. Vor der Senkung des Wasserspiegels war Lillö eine Insel, die aus Vulkanresten besteht. Auf einer weiteren ehemaligen Insel befindet sich das ehemalige Bosjökkloster, dessen Gründung mehr als 900 Jahre zurückliegen soll. Auch das Städtchen Höör, Ihr heutiges Tagesziel, liegt an diesem schönen See. Höör bietet trotz seiner Größe eine rege Kulturszene. Auch der hiesige Zoo bietet sich für einen Besuch an.

Höör - Kristianstad (58 km)

Heute geht es weiter in Richtung Osten. Die ehemalige Festung Kristianstad liegt nahe der ostschwedischen Ostseeküste und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Im Jahre 1614 vom dänischen König Christian IV gegründet, war die damals dänische Stadt von großer Bedeutung als Festung gegen Schweden. Später entwickelte sich Kristianstad zu einer wichtigen Handelsstadt. Sehenswert sind heute der historische Stadtkern, die Dreifaltigkeitskirche und der schöne Tivolipark. Zudem liegt Kristianstad am Rande eines hochinteressanten Naturschutzgebiets, das 2005 von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt wurde. Kristianstad Vattenrike, so der Name, beherbergt 22 Spezies, die auf der roten Liste der Weltnaturschutzunion stehen, so auch der Wachtelkönig, die Teichfledermaus und der Seeadler. Zudem haben über 700 weitere gefährdete Arten hier ihren Lebensraum.

Kristianstad - Ryd (76 km)

Imagebank_Sweden-jacque_de_villiers-naturbyn

Ganz gleich welche Fahrradroute Sie heute wählen, die Fahrt führt durch ein wunderschönes Seengebiet gen Norden. Größter und tiefster See der hiesigen Provinz ist der Ivösjön, dessen Ufer mehrere Fossilien freilegte. Sogar ein Dinosaurier-Skelett wurde hier entdeckt. Nördlich des Ivösjön durchqueren Sie einen Teil der Region Blekinge, die auch den Beinamen „Schwedens Garten“ trägt. Die hiesige Landschaft ist ein Eldorado für Fahrradfahrer, Paddler, Angler und Wanderer. Tagesziel ist Ryd, eine Ortschaft südlich des Åsnen-Sees.

Ausflug zum See Åsnen (12 km pro Weg bis Urshult)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Åsnen-Sees. Nach dem Bolmen-See ist er der größte See Smålands und misst eine Gesamtfläche von rund 150 km2. Der schöne See besticht durch viele kleine Buchten und Inseln sowie eine üppige Vegetation, die wunderbar per Fahrrad entdeckt werden kann. Übernachtung wieder in Ryd.

Ryd - Åhus (75 km)

imagebank.sweden.se_simon_paulin-biking_in_nature

Heute geht es gen Süden an die Ostseeküste. En route passieren Sie nochmals die weitläufige Landschaft des Ivösjön, diesmal jedoch auf der Ostseite. Ihr Ziel für die nächsten zwei Tage ist die geschichtsträchtige Stadt Åhus, aufgrund seines langen feinkörnigen Strandes, ein beliebter Sommer-Ferienort.

Ruhetag in Åhus

Der heutige Tag steht Ihnen zur Verfügung, um das schöne Strandleben von Åhus zu genießen oder das charmante Städtchen zu erkunden.

Åhus - Sjöbo (60 km)

Ein Stück verläuft Ihre Fahrradroute an der Küste entlang, ehe sie ins Landesinnere geht. Sie passieren den Ort Degeberga, der bekannt für rund 15 Relikte aus prähistorischer Zeit ist. So können Sie hier eine Schiffssetzung und mehrere Grabanlagen besichtigen. Der Ort Sjöbo in der Region Skåne ist hier heutiges Tagesziel.

Sjöbo - Trelleborg

Über das Örtchen Genarp, in dessen Umgebung gleich drei Schlösser zu besichtigen sind, geht es wieder zurück in die Stadt Trelleborg. Bis zu Ihrer Fährabfahrt am Abend (optional) steht Ihnen noch etwas Zeit zur Verfügung, die südschwedische Hafenstadt zu erkunden.

Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Preise p. P. in €

Unterkunft Einzelzimmer Doppelzimmer Zustellbett (Erw.)
Mittelklassehotels & B&Bs, Zimmer mit Du/WC 1.561,- 799,- 458,-

Zustellbett Kind bis einschl. 12 Jahre: € 334,-

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in guten Unterkünften in DZ mit DU/WC
  • 7x Frühstück
  • 2 Übernachtung in B&B in Zweibettzimmer mit geteilter Du/WC
  • Fahrradmiete von/bis Trelleborg
  • Reiseführer/Fahrradkarte nach Wahl

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An-/Abreise Trelleborg
  • optionale Eintritte/Ausflüge
  • Reiseversicherung