Saison:
Juni - Sept. 2023
Preis ab:
€ 1.798 p.P.
Dauer:
8 Tage/7 Nächte
Anreise:
feste Termine

8 Tage Busreise Bornholm und Südschweden

Termine & Preise

Auf dieser Reise lernen Sie die schönsten Seiten Dänemarks kennen. Auch das liebliche Südschweden mit den Städtchen Malmö und dem historischen Lund fehlen nicht. Auf den Spuren von Henning Mankell besuchen Sie das bekannte Kurt Wallander Städtchen Ystad. Highlight der Reise ist sicherlich der mehrtägige Aufenthalt auf der Sonneninsel Bornholm. Auf mehrstündigen Rundfahrten lernen Sie die Insel kennen. Natürlich darf ein Besuch einer Fischräucherei mit einem leckeren Imbiss nicht fehlen. 
Mind. 20 Teilnehmer / Max. 25 Teilnehmer

8 Tage Busreise Bornholm und Südschweden

Reiseverlauf

Termine & Preise

Anreise Odense - ca. 311 KM

Anreise in Eigenregie nach Hamburg. Am zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) erwartet Sie bereits Ihr 4* Reisebus sowie Ihr Reiseleiter, der Sie auf der gesamten Reise begleitet und die Reise kann beginnen. Über Flensburg geht es nach Dänemark. Ihr Ziel heute ist Odense. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch etwas Zeit für einen kleinen Spaziergang in der schönen Innenstadt. Ihr Hotel befindet sich im Stadtzentrum, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof, der Fußgängerzone, dem H.C. Andersen Haus und anderen Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Hotel verfügt über 157 komfortable und moderne Zimmer. 

Odense - Schloss Egeskov - Kopenhagen - ca. 204 KM

Tivoli Kopenhagen

Vormittags werden Sie von Ihrem örtlichen Stadtführer abgeholt und auf Ihrer 2-stündigen Stadtrundfahrt/-gang werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt.
Odense lockt mit einer pittoresken Altstadt und geschichtsträchtigen Gassen. Wir empfehlen einen Besuch des Geburtshauses Hans Christian Andersens, weltbekannter dänischer Dichter und Schriftsteller, und des gleichnamigen Museums. Auf den berühmtesten Sohn der Stadt sind die Einwohner Odenses besonders stolz und über das ganze Stadtzentrum sind Skulpturen aus seinen Märchen verteilt. Anschließend besuchen Sie das Wasserschloss Egeskov südlich von Odense. Das Renaissance-Schloss und die umliegenden historischen Grünflächen gehören zu den schönsten Park- und Gartenanlagen Europas. Nach der Schlossbesichtigung geht es über die 18 km lange Storebælt-Brücke in die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Die Dänen zählen zu den glücklichsten Menschen der Welt. In Kopenhagen erfahren Sie auch warum. Die pulsierende Hauptstadt verbindet königliche Geschichte, moderne Architektur und jede Menge Kultur mit nachhaltigem Leben. Betreten Sie die Lobby Ihres Hotels und lassen Sie sich von der lebendigen Atmosphäre überwältigen. Ein pulsierender Platz mit nordischem Flair. Das Hotel befindet sich im Herzen des sich ständig weiterentwickelnden Nordhavn, umgeben von Wasser und fantastischen Hafenerlebnissen in der Metropole.

Kopenhagen - Malmö - ca. 42 KM

Nyhavn - Kopenhagen

Auf einem kombinierten Stadtrundgang erleben Sie die Stadt zwischen Tradition und Moderne zu Fuß und im Bus. Sie sehen u.a. das Wahrzeichen „Die Kleine Meerjungfrau“, den Nyhavn und das Königliche Schloss Amalienborg. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung bevor es am späten Nachmittag über die gewaltige Öresundbrücke ins schwedische Malmö geht. Die Brücke verbindet seit 2000 die dänische Hauptstadt mit der schwedischen Großstadt. Sie übernachten im Stadtzentrum, nur einen kurzen Spaziergang von den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. 

Malmö - Lund - Sandhammaren - Ales Stenar - Ystad - ca. 140 KM

Der Vormittag startet mit einer Kombination aus Stadtrundfahrt und -rundgang in Malmö. Sie sehen den „Turning Torso“, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt und das Schloss Malmöhus. Ein Spaziergang durch die Altstadt und über die beiden zentralen Plätze Stor Torg und Lilla Torg mit ihren vielen kleinen Geschäften und Galerien rundet die Stadtführung ab. Ihre nächste Station ist Lund. Mitten im sonnigen Skåne, an Schwedens südlichster Spitze, liegt die lebendige Universitätsstadt Lund. Zwischen Pflastersteinen und Fachwerkhäusern trifft historischer Charme auf Innovation. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt näher kennen. Lund ist in Schönheit gealtert. Das beweisen der mittelalterliche Stadtkern, die Häuser mit farbenfrohen Fassaden und die verwinkelten Pflastersteingassen, die Besuchern ein freundliches, warmes Gefühl geben. Mit seinen fast tausend Jahren ist Lund eine der ältesten Städte Schwedens. Geprägt haben sie der mächtige Dom aus dem 12. Jahrhundert und die weltberühmte, im 17. Jahrhundt gegründete Universität.  Dank ihr gilt Lund als Stadt der Geschichte, Kultur, Wissenschaft und Innovation. Die meistbesuchte Attraktion in Skåne und der älteste Dom in Skandinavien, noch dazu von enormen Dimensionen: Die Domkyrka von Lund ist ein steinerner Superlativ. Außergewöhnlich ist auch die astronomische Uhr von 1425. Sie zeigt die Sternzeichen und Mondphasen über Lund an, zweimal täglich ziehen zur Musik eines Glockenspiels die Heiligen Drei Könige am Jesuskind vorbei. Die Fahrt geht weiter an die Südspitze: Der Strand von Sandhammaren in Österlen gehört zu den beliebtesten Stränden von Skåne. Nicht umsonst wurde er bereits mehrere Mal zum besten Strand Schwedens gekürt. Die Dünenlandschaft und der feine weiße Sand, der sich um die Südspitze von Skåne bis zum Horizont erstreckt, machen weitere Erklärungen überflüssig. Nicht weit davon entfernt, befindet sich Ales Stenar, Das geheimnisvolle Monument aus der frühen Eisenzeit besteht aus 59 großen Steinblöcken in Form eines 67 Meter langen Schiffsrumpfes und bietet einen wunderbaren Blick auf die hügelige Landschaft und das Meer. Der Ursprung der rund 1400 Jahre alten, megalithischen Schiffssetzung ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Ihr Ziel heute ist Ystad. Das Fritiden Hotel & Congress ist ein altes Badehaus aus den 60er Jahren, das in ein einzigartiges Hotel umgewandelt wurde, in dem viele der alten Details noch erhalten sind. Hier können Sie das Riviera-Feeling erleben - nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über! Das Hotel mit seinen 7 Etagen bietet einen fantastischen Blick vom Rooftop über Ystad und die Ostsee. Das Hotel ist der perfekte Ort für alle, die an nachhaltigen Reisemöglichkeiten und der Nähe zum Strand und der Natur sowie zum Yachthafen und den historischen Straßen von Ystad interessiert sind.

Ystad - Fährüberfahrt - Bornholm - ca. 15 KM

Nach dem Frühstück werden auf einer kurzen Stadtführung von einem örtlichen Guide in die Geheimnisse und Geschichte der Stadt, die durch die Wallander-Krimis bekannt wurde, eingeführt. Lassen Sie sich von Kopfsteinpflaster, Fachwerk und den mittelalterlichen, pastellfarbenen Holzhäusern verzaubern. Von Ystad nehmen Sie die Fähre, die Sie auf die Sonneninsel Bornholm und in deren größte Stadt, Rønne, bringt. In schöner Lage in der Nähe des Meeres, des Hafens und des Zentrums von Rønne finden Sie das Griffen Spahotel mit einem schönen Spa- und Wellnessbereich. Freuen Sie sich auf schöne Zimmer, die von der lokalen Designerin Pernille Bülow entworfen wurden. Genießen Sie den Sonnenuntergang vom Hotelrestaurant aus, während Sie die köstlichen Speisen probieren. Die Aussicht wurde zu einer der 10 schönsten Aussichten Bornholms gekürt.

Bornholm - ca. 80 KM

Bornholm

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Geschichte der Insel. Nach dem Frühstück empfängt Sie Ihre deutschsprachige örtliche Reiseleitung, die Sie zuerst in das Mittelalter-Zentrum bei Gudhjem begleitet. Auf einem 15 Hektar großen Areal mit historischen Wallanlagen, Schmieden und Gildehäusern wird die Zeit zwischen 1300 und 1450 lebendig. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich die große Rundkirche Østerlars, eines der beliebtesten Fotomotive Bornholms. Gegen Mittag stärken Sie sich in uriger Atmosphäre bei einem Gericht in der Fischräucherei Gudhjem, der ältesten Räucherei der Insel. Die typischen hohen Kamine, die schon von weitem sichtbar sind, werden Ihnen noch häufig begegnen und lassen auf eine lange Tradition der Fischräuchereien schließen. Am Nachmittag erfolgt die Besichtigung der sagenumwobenen Festung Hammershus an der nordwestlichen Spitze der Insel. Sie ist heute die größte Burgruine Europas und bietet imposante Ausblicke über Küste und Ostsee. 

Bornholm - ca. 80 KM

Im eher flachen Süden und Südosten liegen die schönsten Sandstrände Bornholms. Zunächst unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt von Rønne. Heute lernen Sie auch das Waldgebiet Almindingen, mit dem höchsten Punkt der Insel kennen. Sie besuchen den fantastischen Strand Dueodde und schauen uns die kleine Nylars Rundkirche an. Der bezaubernde Ort Svaneke wurde zu Dänemarks schönster Kleinstadt gekürt und wird Ihnen sicherlich gefallen. 

Bornholm - Heimreise - ca. 320 KM

Am Morgen legt die Fähre nach Sassnitz ab. Auf der Fahrt über die Ostsee können Sie die vergangenen Tage Revue passieren lassen. Bis zum nächsten Mal, Skandinavien! Die Reise endet wieder in Hamburg am ZOB. 

Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs und Unterkunftswechsel vorbehalten.

Preise p. P. in €

Termin Einzelzimmer Doppelzimmer
Saison A 2.208,- 1.798,-
Saison B 2.240,- 1.830,-

Feste Termine: 

Saison A: 22.06.2023 - 29.06.2023

Saison A: 13.07.2023 - 20.07.2023

Saison B: 14.08.2023 - 21.08.2023

Saison A: 10.09.2023 - 17.09.2023

 

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt bis zum 31.12.2022 und sparen Sie bei Buchung € 50,- pro Person. 

Leistungen

  • Busreise im 4* Reisebus ab/bis ZOB Hamburg
  • Fährüberfahrten Ystad-Rönne und Rönne-Sassnitz
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab/bis ZOB Hamburg
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse, Zimmer mit Du/WC
  • 2 Std. Stadtrundfahrt/-rundgang Odense inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • 3 Std. Stadtrundfahrt/-rundgang Kopenhagen inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • 2 Std. Stadtrundfahrt/-rundgang Malmö inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • 2 Std. Stadtrundfahrt/-rundgang Lund inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • 2 Std. Stadtrundfahrt/-rundgang Ystad inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • 2 x 6 Std. Rundfahrt Bornholm inkl. örtlichem, deutschsprachigem Guide
  • Besuch einer Räucherei auf Bornholm inkl. Lunch (Fischbuffet)
  • Eintritt Schloss Egeskov
  • Mautgebühren Große Belt Brücke und Öresundbrücke

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An-/Abreise ZOB Hamburg
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge/Eintritte