Saison:
Juni-Aug. 2018
Preis ab:
€ 495,- p. P.
Dauer:
9 Tage/8 Nächte
Anreise:
Sonntags

Autorundreise inklusive Fähranreise

Termine & Preise

Südschweden besitzt viele große und kleine Schätze. Lange Küsten und Sandstrände, spiegelblanke Seen, nette Städte und gemütliche Orte warten auf Sie. Die Route wurde so gelegt, dass Sie in die typisch schwedische Lebenswelt eintauchen können, inkl. Fähranreise ab Travemünde. Fahrstrecke ca. 1.280 km

Autorundreise inklusive Fähranreise

Reiseverlauf

Termine & Preise

Anreise Travemünde/Rostock - Einschiffung TT-Line nach Schweden

Am Abend findet die Einschiffung in Travemünde statt (alternativ Rostock). Anschließend startet die Reise über die Ostsee nach Schweden. Genießen Sie die Überfahrt und die vielfältigen Vorzüge an Bord.

Trelleborg - Kristianstad (ca. 190 km)

Imagebank_Sweden-sara_ingman-summer_house

Schonens weitläufige Landschaft zeichnet sich durch ihre Bewaldung aus. Die Küstenstadt Ystad ist durch unzählige Schwedenkrimis bekannt, hat einen schönen Stadtkern und liegt idyllisch an der Küste. „Ales Stenar“ ist Schwedens bekanntester Steinkreis und befindet sich ebenfalls bei Ystad. Åsnen ist eine Perle von einem See. Empfehlenswert ist vor allem die Strecke auf der Straße, die durch und über den See führt.

Kristianstad - Södertälje (ca. 300 km)

Eksjö besitzt einen sehr gut erhaltenen Stadtkern mit Holzhäusern. Der Vätternsee ist Schwedens zweitgrößter See. Am Südende liegen die zwei Städte Jönköping und Huskvarna. Vadstena ist für sein historisches Kloster und Schloss bekannt. Der urtümliche Ort Trosa liegt am Ostseerand und die zahlreichen Cafés und gemütlichen Läden laden zum Bummeln ein. Södertälje befindet sich am Südrand von Stockholm.

Ausflug Stockholm (ca. 70 km)

Imagebank_Sweden-ola_ericson-Stockhilm_kastellholmen

Stockholm ist die Skandinavien-Metropole des Nordens. Die Schönheit Stockholms besticht durch seine Lage am Wasser und einen sehr gut erhaltenen und historischen Häuserbestand. Die Stadt liegt auf einer ganzen Reihe von Inseln und an den Ufern des Mälarensees. Die berühmte Gamla Stan (Altstadt), befindet sich z. B. komplett auf einer dieser Inseln. Hier finden Sie den Dom und das königliche Stadtschloss. Auf einer Nachbarinsel liegt das Parlament. Djurgården, die Museumsinsel (Freilichtmuseum Skansen, Vasa-Museum uvm.) liegt auf der anderen Seite. Stockholm ist eine vielfältige Großstadt und wer noch nicht genug vom Wasser hat, kann auf eine Bootstour in die Stockholmer Insel- und Schärenwelt gehen.

Södertälje - Örebro (ca. 150 km)

Sie haben bei Bedarf noch einen weiteren Vormittag in Stockholm. Entlang der Südseite des Mälarensees lohnt ein Halt in Mariefred. Hier finden Sie u.a. das Schloss Gripsholm und das Grab Kurt Tucholskys. Ab Strängnäs führt eine schöne Straße quer durch den Mälaren. Örebro ist eine historische Stadt, die im Mittelalter im Zuge der Metallförderung aus den Minen in Bergslagen entstand. Im Stadtkern befindet sich das Schloss mit Wallgraben, am Rande der Stadt das lebendige Freilichtmuseum Wadköping.

Örebro - Vänersborg (ca. 170 km)

Göta Kanal - MS Diana

Der Vänernsee ist mit über 5500 km² der größte See in Schweden und wird durch viele Inseln und einige schöne Städte am Ufer geprägt. Auch ein kleines Stück des Göta-Kanals verläuft durch den See und kann mit einem Ausflugsboot befahren werden. Am Ufer finden Sie das Abenteuerschloss Läckö auf der Kallandsö-Insel. Kinnekulla ist ein Tafelberg am Ostufer mit schönem Ausblick über den See. Ihr Tagesziel ist Vänersborg am südlichen Ende des See.

Vänersborg - Lund (ca. 350 km)

Imagebank_Sweden-nicho_soedling-gothenburg

An die felsige Westküste im Norden schmiegen sich viele schöne Fischerdörfer und Seefahrerorte wie z. B. Marstrand. Ab Göteborg Richtung Süden überwiegen die Strände. In Göteborg liegt der größte Hafen des Landes. Die Stadt ist um die Göta Flussmündung erbaut. Eine schöne Altstadt, alte Festungsanlagen und eine insgesamt sehr lebhafte und dynamische Stadt finden Sie hier vor. Varberg und Halmstad sind interessante Städte mit wunderschönen Stränden. Lund ist ursprünglich eine dänische Stadt. Hier wurde der erste Bischofssitz in Skandinavien errichtet. Heute ist sie eine wichtige Universitätsstadt.

Lund - Trelleborg (ca. 50 km)

imagebanksweden.se-justin_brown-western_harbour

Malmö liegt am Öresund gegenüber von Kopenhagen und beherbergt sowohl eine wunderschöne Altstadt wie auch den modernen Westhafen, in dem auch der „Turning Torso“ steht. Dieser ist das höchste Gebäude in Skandinavien. Das Foteviken-Museum am Ufer vor Skanör ist ein außergewöhnliches Museum. Hier werden alte Zeiten, Bräuche und Lebensarten bis hin zu den Wikingern nachgestellt. Abends findet die Rückfahrt von Trelleborg statt.

Travemünde bzw. Rostock und Heimreise

Individuelle Heimreise.

Hinweis

Witterungsbedingte Änderungen sind vorbehalten. Der Verlauf der Reise ist nicht änderbar. Begrenztes Kontingent für jeden Termin.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner Europäische Reiseversicherung - ERV an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Preise p. P. in €

Unterkunft Einzelzimmer Doppelzimmer Zustellbett (Erw.)
Mittelklassehotels, Zimmer mit Du/WC, 2-er oder 4-er-Innenkabine Fähre 733,- 495,- 247,-

Zustellbett Kind bis einschließlich 12 Jahre: € 237,-

Leistungen

  • Fährüberfahrten Rostock–Trelleborg oder Travemünde–Trelleborg inkl. Mitnahme Standard-PKW in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre in Doppel- bzw. 4-Bett-Innenkabine mit Du/WC auf der Rückfahrt
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC
  • Reiseführer
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung
  • optionale Ausflüge/Eintritte