Saison:
Juni-Sept. 2019/2020
Preis ab:
€ 869,- p. P.
Dauer:
13 Tage/12 Nächte
Anreise:
täglich

Autorundreise mit individueller Anreise

Termine & Preise

Schweden und Norwegen unterscheiden sich trotz Ihrer geographischen Nachbarschaft sowohl landschaftlich als auch durch ihre Einwohner. Diese Reise bietet einen guten Einblick in beide Länder und Sie lernen sowohl die Besonderheiten der einzelnen Länder als auch die Unterschiede kennen. Neben den Hauptstädten Oslo und Stockholm erleben Sie die herrliche Fjordnatur Norwegens und die lieblich-ländliche Region Dalarna in Schweden. Die Reise dauert einschließlich der Fähranreise 14 Tage, davon 12 Tage in Norwegen und Schweden. Fahrtstrecke ca. 2.200 km.

Autorundreise mit individueller Anreise

Reiseverlauf

Termine & Preise

Ankunft in Oslo

Nach der individuellen Anreise können Sie die norwegische Hauptstadt genießen. Ein Spaziergang auf der Paradestraße Karl Johans Gate vom Parlament bis zum königlichen Schloss ist ein Muss für jeden Oslo-Besucher. Die Skisprungschanze auf dem Holmenkollen, der Vigelandspark mit seinen mächtigen Skulpturen sowie die Halbinsel Bygdøy mit dem Wikingerschiffmuseum sind weitere Anlaufpunkte. Ihr Hotel im Westen von Oslo erwartet Sie für die erste Übernachtung.

Oslo - Ål (ca. 210 km)

Erkunden Sie Oslo noch ein wenig, bevor Sie sich auf den Weg in die Berge machen. Auf dem Weg nach oben durch das Tal Hallingdal können Sie die nordischen Tiere "live" in einem Park bestaunen. Ihr Hotel für die heutige Übernachtung liegt in dem kleinen Dorf Ål.

Ål - Kaupanger (ca. 130 km)

Aurlandsfjord

Heute können Sie sich auf schöne Fjorderlebnisse freuen. In steilen Kurven fahren Sie das Tal herunter zum Aurlandsfjord. Über Snøveien, eine eindrucksvolle Bergstraße, erreichen Sie die atemberaubende Plattform Stegasteinen mit beeindruckendem Fjordblick. Lærdal ist ein idyllischer Ort am großen Sognefjord, welchen Sie unterwegs passieren. Ihr Tagesziel in Kaupanger befindet sich nur einige Kilometer von der Fähre entfernt. Auf dem Weg hierhin können Sie der alten Stabkirche einen Besuch abstatten.

Kaupanger

Ein Ausflug ins innere Fjordgebiet und zum großen Gletscher in Jostedalen ist sowohl ein schönes als auch beeindruckendes Erlebnis. Wenn Ihnen danach ist, können Sie den Ausflug bis nach Turtagrø, einem Aussichtspunkt auf der Sognefjellstraße, erweitern.

Kaupanger - Molde (ca. 310 km)

Geiranger

Auf dem Weg zum Geirangerfjord passieren Sie den großen Gletscher Jostedalsbreen und überqueren einen weiteren Fjord, den Nordfjord. Die Fährstrecke durch den Geirangerfjord ist nicht lang, jedoch sehr schön und eindrucksvoll. Bei der Überfahrt erklärt sich von selbst, warum diese Strecke in der Liste der UNESCO als Weltnaturerbe geführt wird. Entlang der Serpentinen der Adlerstraße, später Trollstigen, bekommen Sie einmalige Ausblicke auf die dramatischen Fjordformationen. Ihr Tagesziel ist die Rosenstadt Molde, wo Sie im Stadtkern übernachten.

Molde

Atlantikstraße

Ein Ausflug auf der Atlantikstraße in den Norden oder alternativ zum Eikesdals-See und dem Sunndalsfjord ist gleichermaßen lohnenswert. Die Atlantikstraße führt über Brücken, Inseln und Dämme in Richtung Kristiansund. An windigen Tagen können Sie hier erleben, wie der Atlantik tobt. Der Sunndalsfjord sowie der Wasserfall Mardalsfossen tragen zu einem tollen Panorama bei.

Molde - Hamar (ca. 390 km)

Trollveggen

Entlang des Romsdalsfjords fahren Sie in das malerische Åndalsnes. Erleben Sie die einzigartige Trollveggen (Trollwand), mit etwa 1.700 Metern Höhe Europas höchste Steilwand. Bis zu 1.000 Meter ragt sie vertikal in die Höhe, mit einem Überhang von bis zu 50 Metern. Über Lesja erreichen Sie das Landesinnere und die Stadt Hamar, am großen Mjøsasee gelegen.

Hamar - Falun (ca. 350 km)

Eine längere Etappe bringt Sie heute nach Schweden. Nach Elverum überqueren Sie in der südlichen Bergregion die Grenze nach Schweden. Durch die idyllischen Orte am Siljan-See erreichen Sie Ihr Tagesziel, die Stadt Falun.

Falun

Dalarna Pferde

Die Region Dalarna hat den Ruf als Träger der schwedischen Traditionen. Hier werden die alten Bauernbräuche noch gelebt. Ein Ausflug nach Leksand, am schönen Siljansee, wird dies belegen. Wussten Sie, dass die Region für die rot gestrichenen Häuser in Schweden verantwortlich ist? Die rote Farbe war ein Nebenprodukt beim Abbau von Kupfer und wird Falun-Rot genannt, nach der gleichnamigen Stadt. Hier können Sie die alten Minen besuchen.

Falun - Stockholm (ca. 215 km)

Auf dem Weg in die schwedische Metropole ist es von Vorteil, etwas Zeit für die Städte Uppsala und Sigtuna einzuplanen. Der Garten des Botanikers Linnes, direkt an der Universität in Uppsala, ist ein wahres Juwel. Sigtuna ist eine richtig schöne alte Ortschaft und auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie übernachten am Stadtrand in Stockholm.

Stockholm

Stockholm

Stockholm ist sehr vielfältig. Sie können zum Beispiel mit einem Boot eine geführte Rundfahrt unternehmen. Neben der schönen Altstadt mit dem königlichen Schloss sowie den geschäftigen Bezirken Norrmalm und Södermalm ist die Museumsinsel Djurgården sehenswert. Hier wird auch das alte Vasa-Segelschiff ausgestellt, das auf der Jungfernfahrt im Jahre 1628 versank.

Stockholm - Örebro (ca. 200 km)

Sie haben am Vormittag noch Zeit, Stockholm zu erkunden. Die Fahrt nach Örebro sollten Sie durch einen Besuch eines der idyllischen Örtchen an der Küste unterbrechen. Unser Tipp: Trosa ist eine kleine, aber sehr pittoreske Ortschaft, ideal für einen Spaziergang am Fluss und durch das Zentrum. In Örebro lohnt es sich, die Innenstadt mit dem Wahrzeichen, dem im Fluss gelegenen Schloss, zu besuchen.

Örebro und Heimreise

Individuelle Heimreise durch Südschweden.

Fähranreise oder Flug

Die Reise bieten wir auch mit Fähranreise Kiel - Oslo - Kiel an. Die Fahrt mit der Fähre hin und zurück ab Kiel (2 x Übernachtung Standardkabine & PKW-Stellplatz) ab € 718,- für PKW inkl. 2 Personen. Alternativ Fluganreise (Preise auf Anfrage).

Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Preise p. P. in €

Saison Einzelzimmer Doppelzimmer Zustellbett (Erw.)
Saison A: 01.06.-20.06. & 19.08.-30.09. 1.541,- 971,- 589,-
Saison B: 21.06.-18.08. 1.420,- 869,- 589,-

Zustellbett Kind bis einschließlich 12 Jahre: € 466,-

Halbpension (10x, nicht in Falun) p. Erw. € 363,-/ p. Kind € 218,-

Leistungen

  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Zimmer mit Du/WC
  • 12x Frühstück
  • Innernorwegische Fähre: Hellesylt-Geiranger
  • Stockholm Pass
  • Reiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung
  • An-/Abreise Oslo/Örebro
  • Optionale Ausflüge/Eintritte